Dienstag, 15. Juni 2010

Off Topic: HOREX returns!

Nachdem in den letzten Wochen die Gerüchteküche heftigst brodelte und diverse Hinweise und Recherchen schon auf eine Wiederauferstehung der Marke HOREX hindeuteten, kam vorhin dann die Bestätigung... Aus der compact-bike GmbH wird die HOREX GmbH. Und das erste Modell wird ein Roadster mit 1.218cc VR6-Motor.
Nicht genug, dass das Teil eng verschränkte (15°) 6 Zylinder aufweist... nein, der Dreiventiler (radial angeordnet) wird auch auch von einem Rotrex-Kompressor zwangsbeatmet! HOREX gibt ein Leistungsfenster ab 175 bis über 200 PS an... bei vierstelligen Drehzahlen wohlgemerkt... Maximales Drehmoment ab 150 Nm aufwärts... Ich hatte ja auf einen Direkteinspritzer gehofft, aber soweit ging man dann doch nicht.
Fahrwerkstechnisch gibts nichts Ungewöhnliches zu vermelden: Alu-Brückenrahmen (mit Lenkkopf aus Stahl), USD-Gabel mit 50 mm Tauchrohren, Einarmschwinge mit Monofederbein... dazu Zahnriemen-Endantrieb, was ich als Buell Owner natürlich wohlwollend zur Kenntnis nehme... ABS ist angabegemäß auch an Bord.
Vor Ende 2011 wird sie nicht zu kaufen sein, erstens ist man erst im Prototypenstadium, zweitens gibt es noch keine Entscheidung bezüglich des Produktionsstandortes... Wen's interessiert: UVP wohl nicht unter 20.000 €...
More info @ http://www.horex.com/

Nachtrag: Nachdem ich GIMP ein bischen bemüht habe, steht für mich fest: das Ding hat Potenzial... "meine" Version trägt den Scheinwerfer etwas angriffslustiger nach unten versetzt, das Cockpit ist eine Minimalvariante und das Heck habe ich kräftig entschlackt... okay, der Sozius hat hier nicht mehr viel Freude:


Bilder: © HOREX GmbH

Keine Kommentare: